Leitbild

  • Die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Stakeholder bilden die Grundlage für unsere langfristig erfolgreiche Unternehmensführung. Geltende Gesetze halten wir strikt ein
  • Kundenorientierung, Kundenzufriedenheit, Kundenloyalität und das Schaffen eines messbaren Nutzens für unsere Kunden sichern unseren Erfolg.
  • Qualität ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Den optimalen Einsatz von Ressourcen sowie eine ständige Verbesserung der Prozessabläufe erreichen wir durch geplante, systematische und zielgerichtete Aktionen. Unsere Organisationskultur erlaubt es, Fehler zu machen. Sie lassen sich bei unternehmerischen Entscheidungen nicht gänzlich verhindern. Dennoch sehen wir Fehlervermeidung und das Vermeiden von Verschwendung in Bereichen wie Produktion und Finance als einen wichtigen Erfolgsfaktor.
  • Unsere Mitarbeiter/innen sind motiviert, haben Freude bei der Arbeit und zeichnen sich durch hohe fachliche und soziale Kompetenz aus. Engagement, Eigeninitiative und Zielorientierung runden die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter ab und tragen zur Sicherung der Arbeitsplätze maßgeblich bei. Eine gezielte Mitarbeiterauswahl, vorbildliche Aus- und Weiterbildung, gute Mitarbeiterführung und die Förderung unserer Mitarbeiter sind ein wesentlicher Baustein für unseren Unternehmenserfolg. Unsere Mitarbeiter/innen handeln selbständig, unternehmerisch und eigenverantwortlich im Unternehmens- und Kundeninteresse. Unser Unternehmen ist ein Ort für leistungsorientierte und unternehmerisch denkende Persönlichkeiten.
  • Die Zusammenarbeit sowie die Kommunikation im Unternehmen, mit Kunden und Lieferanten sowie anderen Partnern sind geprägt durch klar vereinbarte, messbare Ziele, Offenheit, Vertrauen, Loyalität und konsequentes Lernen. Wir erwarten von unseren Mitarbeitern/innen neben ihrem Fachwissen eine prozessorientierte Teamarbeit über die jeweiligen Abteilungsgrenzen hinaus. Unsere Aussagen gegenüber Kunden sowie gegenüber Kolleginnen/Kollegen und Vorgesetzten sind verlässlich.

 

 

 

Aktuelles

Publikationen

Das von Prof. Dr. Frank Richter im April 2015 veröffentlichte Buch "Wettbewerbsfaktor Unternehmenskultur" erhält positive Rezension vom Management Journal.